Infos rund um das Thema (Alles)Brille

Foto: Presse AllesBrille GmbH & Co. KG

Das ist vielen von Ihnen sicher auch schon passiert: Sie lesen etwas, auf einmal verschwimmen die Buchstaben, und Sie müssen das Buch oder die Zeitung einfach etwas weiter weghalten. Natürlich sollte das nicht zum Dauerzustand werden. Abhilfe könnte da z.B. eine Gleitsichtbrille schaffen.

Foto: Kuratorium Gutes Sehen e.V. (KGS)
Foto: www.sehen.de

Forscher schlagen Alarm: Die Kurzsichtigkeit der jungen Generation nimmt weltweit drastisch zu. Unentdeckt macht sie vor allem Schulkindern zu schaffen. Gegenstände und Details in größeren Abständen sind für sie schlecht erkennbar. Das betrifft die Schrift an der Tafel genauso wie die Autos im Straßenverkehr. Eltern sollten die Augen Ihrer Sprösslinge deshalb vor Schulbeginn testen lassen.

Foto: www.sherv.net
Foto: www.sherv.net

Viele Menschen leiden regelmäßig an Kopfschmerzen und nehmen Tabletten ein, um den Schmerz zu bekämpfen. Die Ursachen für das Problem können dabei vielfältig sein: Verspannungen, ein ungesunder Lebensstil, Lärm, Stress oder Alkoholgenuss. Doch auch eine nicht korrigierte Fehlsichtigkeit kann Kopfschmerzen hervorrufen. In diesem Fall heißt es: Brille statt Tabletten. Der Zentralverband der Augenoptiker und Optometristen (ZVA) rät daher, einmal im Jahr zum Optiker zu gehen und die Augen prüfen zu lassen. Eine eventuelle Fehlsichtigkeit kann dabei erkannt und optimal versorgt werden.